Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Infos zu einzelnen Begegnungen/Verschiedenes Saison 2015/16
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 11:38 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Infos zu einzelnen Begegnungen/Verschiedenes Saison 2015/16


   
 
 Betreff des Beitrags: Punkte weg für den FC Braunschweig Süd
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 11:39 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Punkte weg für den FC Braunschweig Süd

Der MTV Gifhorn hat das Landesliga-Fußballspiel gegen den FC Braunschweig Süd mit 5:0 gewonnen – kampflos.
Grund: Die Braunschweiger haben nach Angaben von Staffelleiter Jörg Zellmer Verbandsabgaben nicht gezahlt und bleiben solange vom Spielbetrieb ausgeschlossen, bis diese beglichen sind.
rd
Peiner Allgemeine Zeitung 29.02.2016


   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verschiedenes Saison 2015/16
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 12:00 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Verband sperrt den FCB "bis auf weiteres"
Die Partie in Gifhorn geht am grünen Tisch verloren.
Von Christoph Matthies

Braunschweig. Diese Nachricht überraschte am Freitagabend alle: Der Bezirksspielausschuss des NFV gab bekannt, dass Fußball-Landesligist FC Braunschweig "bis auf weiteres" nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen dürfe.
Die für Sonntag angesetzte Partie beim Tabellenzweiten MTV Gifhorn wurde vom Verband abgesagt und mit 5:0 für den Gastgeber gewertet.
Spieler und Trainer des FC Braunschweig wurden von der Hiobsbotschaft direkt vor dem Abschlusstraining am Freitagabend überrascht. "Wir sind aus allen Wolken gefallen", erklärte Interimstrainer Cem Atci, und auch Mannschaftskapitän Timo Richter traf die Nachricht völlig unvorbereitet.

Staffelleiter Jörg Zellmer begründet den drastischen Schritt mit Verbindlichkeiten des Vereins, Verwaltungskosten und Strafgelder für Platzverweise etwa, die auch nach mehreren Mahnungen nicht beim Verband eingegangen wären. "Es geht da nicht um Tausende", umreißt Zellmer die Höhe der ausstehenden Zahlungen und betont, dass das Mahnverfahren bereits seit Dezember andauere.
Es komme nur sehr selten vor, dass tatsächlich eine Sperre ausgesprochen werde. Erst wenn der Zahlungseingang erfolgt sei, könne der Spielausschuss die Sperre aufheben und der FC wieder am Landesliga-Betrieb teilnehmen, so Zellmer. Bis dahin werde jede Partie des Tabellen-Vierzehnten mit 5:0 für den Gegner gewertet.

Michael Scheike, Vorsitzender des FC Braunschweig, wurde von der Sperre nach eigener Aussage ebenfalls überrascht. "Ich habe vor zehn Tagen noch mit Herrn Zellmer telefoniert, als es um die Absage unseres Spiels in Göttingen ging", erzählt Scheike.
Von offenen Forderungen hätte der Staffelleiter ihm dabei allerdings nichts erzählt. "Das wäre doch auch mal ein feiner Zug gewesen, mich zu informieren", findet Scheike, der mutmaßt, dass wegen einer zurückliegenden Klage noch "alte Rechnungen" offen sein könnten.

Aufgrund einer schweren Erkrankung war Scheike zuletzt mehrere Wochen nicht im Verein aktiv und hatte auch sein Traineramt an Kapitän Timo Richter und Cem Atci abgegeben.
In den vergangenen fünf Jahren seien immer wieder Rechnungen des Verbands an den ehemaligen Schatzmeister geschickt worden - so vielleicht auch diesmal, glaubt Scheike.
Anfang der Woche wolle er sich um die Bereinigung der Angelegenheit kümmern.

Quelle: Braunschweiger Zeitung - 29. Februar 2016 - Braunschweiger Lokalsport


Dateianhänge:
Dateikommentar: Michael Scheike sieht die Schuld nicht bei seinem Verein
Scheike, Michael.JPG
Scheike, Michael.JPG [ 14.36 KiB | 4751-mal betrachtet ]
   
 
 Betreff des Beitrags: Leu-Coach Mesut Dereköy wechselt im Sommer zum BSV Ölper
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 11:43 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Nach sieben Jahren eine neue Herausforderung

Leu-Coach Mesut Dereköy wechselt im Sommer zum BSV Ölper.
Von Christoph Matthies

In der kommenden Saison wird ein neuer Trainer die Landesliga-Fußballer des BSV Ölper betreuen. Mesut Dereköy, aktuell Coach beim Bezirksligisten HSC Leu, wird Gertjan Durishti an der Seitenlinie verstärken. Durishtis derzeitiger Trainerkollege Chris Borgsdorf wird den Verein dagegen verlassen.

Laut BSV-Präsident Joachim Haars sei Dereköy die erste Wahl für das Traineramt gewesen, nachdem dieser vor kurzem angekündigt hatte, den Heidberg zum Saisonende zu verlassen. "Er hat bei Leu sehr gute Arbeit geleistet, zuerst die Jugend und dann die Herren in die Bezirksliga hochgebracht", erklärt Haars die Entscheidung. Dereköy hat zunächst einen Vertrag über eine Saison unterschrieben.

Chris Borgsdorf, der bisher das Trainergespann mit Durishti bildet, wird dem BSV Ölper also nur noch bis Saisonende erhalten bleiben. "Es gibt keinen wirklichen gemeinsamen Nenner zwischen mir und der Vereinsspitze", weist der Trainer auf Differenzen hin und möchte die laufende Serie dennoch "mit Herz und Engagement" zu Ende bringen. Davon ab gebe es auch schon erste Gespräche mit anderen Klubs. Auch Präsident Haars berichtet von offenbar unüberbrückbaren Gräben: "Die sportliche Leitung ist mit seiner Art, die Mannschaft zu leiten, zuletzt nicht mehr zufrieden gewesen, weil er seine persönlichen Interessen in den Vordergrund gestellt hat."

Mit Dereköy hat der BSV Ölper einen hungrigen Trainer an Bord geholt, der "nach sieben Jahren bei Leu eine neue Herausforderung gesucht" hat. Der 36-Jährige hatte nach eigener Aussage noch ein anderes Angebot aus der Landesliga vorliegen, entschied sich aber wegen der guten Strukturen und der Perspektive für den Klub im Nordwesten. "Wir wollen irgendwann natürlich den Abstand zu den Freien Turnern verringern", sagt Dereköy, der in der kommenden Saison einen Platz im oberen Tabellendrittel anpeilt.

Mit Gertjan Durishti, mit dem ihn eine Freundschaft verbindet, wird er ein - zumindest nach außen hin - gleichberechtigtes Trainerduo bilden. "Intern wird es natürlich einen geben, der den Häuptling spielen wird", lässt sich der Landesliga-Neuling nur bedingt in die Karten schauen.

Für Haars und den Vereinsvorstand war es wichtig, früh mit den Planungen für die kommende Saison zu beginnen. "Die beiden Trainer sind ab sofort auf Spielersuche", sagt der Präsident, der hofft, dass Dereköys Popularität den einen oder anderen Spieler an den Biberweg lockt. "Ölper hat mit dem kleinen Kader in diesem Jahr arge Probleme. Das wollen wir ändern", betont auch Dereköy, der das bestehende Team gezielt verstärken will.

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Peine - 22.03.2016 - Braunschweiger Lokalsport


Dateianhänge:
Dateikommentar: Foto: Ralf Krause
Mesut Dereköy.JPG
Mesut Dereköy.JPG [ 18.26 KiB | 4725-mal betrachtet ]
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Infos zu einzelnen Begegnungen/Verschiedenes Saison 2015
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 11:48 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
FCB meldet Landesligateam ab

Der Vereinsvorsitzende Michael Scheike plant den Neuanfang in der 2. Kreisklasse.
Von Christoph Matthies

Vier Jahre lang ging es für den FC Braunschweig praktisch nur bergauf, in der fünften Saison kamen die Landesliga-Fußballer dann allerdings heftig ins Straucheln. Am Montagabend zog der ehemalige SV Süd nun die Reißleine und gab seinen Rücktritt aus der sechsthöchsten Spielklasse bekannt.

"Mangels Spielern und anderer Sponsoren ist die Liga nicht machbar", begründet der Vorsitzende Michael Scheike die Entscheidung des Vorstands. Das Aus hatte sich in den vergangenen Wochen bereits angedeutet, zu deutlich waren die Auflösungserscheinungen beim Tabellenvorletzten.

So war der Verein bereits Ende Februar wegen ausbleibender Zahlungen vorübergehend vom Bezirksspielausschuss gesperrt worden, kurz darauf warfen Kapitän und Interimstrainer Timo Richter und Cem Atci, Trainer der 2. Mannschaft, die Brocken hin. "Für mich ist das alles eine Katastrophe, wie es da abläuft", erklärte Richter damals seinen Abschied, "und organisatorisch für eine Landesliga-Mannschaft eine glatte Sechs."

Ex-Eintracht-Profi Scheike, der den Verein 2011 mit großen Ambitionen übernommen und bis in die Landesliga geführt hatte, war nach der Winterpause aus gesundheitlichen Gründen von seinem Traineramt zurückgetreten. Bereits im Januar hatte Scheikes Firma, ein Online-Schuhanbieter, der auch als Sponsor auftrat, Insolvenz angemeldet.

Nach dem erneuten Spielausfall am vergangenen Wochenende wegen fehlender Spieler war es nun also an der Zeit, das Kapitel Landesliga zu beenden. Nach "fünf schönen Jahren" plant Scheike in der kommenden Saison einen Neuanfang in den tiefsten Gefilden des Fußballs, in der 2. Kreisklasse, wo derzeit noch die 2. Mannschaft des FC Braunschweig aktiv ist. "Dieses Mal werden wir einen anderen Weg gehen ohne Vertragsspieler und Geld, sondern mit Teams, die aus Freunden heraus wachsen", kündigt der 52-Jährige eine neue Vereinsphilosophie an. "Ich werde als Vorsitzender so lange weitermachen, bis wir wieder in der Bezirksliga sind", fährt Scheike fort.

Trainer Arslan Baytar, zuletzt für beide FCB-Teams zuständig, ist bereit, den Weg mitzugehen. "Ich werde eine komplett neue Mannschaft aufbauen und mich erst mal mit den Jungs unterhalten, was die eigentlich wollen", erklärt der 24-Jährige. "Bei der ganzen Situation muss man realistisch bleiben, aber wenn man das durchsteht, glaube ich, können wir einen Neubeginn wagen."

Das für Donnerstag angesetzte Nachholspiel gegen Vorsfelde soll nach Angaben Scheikes schon nicht mehr stattfinden.

"Dieses Mal werden wir einen anderen Weg gehen ohne Vertragsspieler und Geld."

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Peine - 23.03. 2016 - Braunschweiger Lokalsport


   
 
 Betreff des Beitrags: Oussama Quertani übernimmt Traineramt beim HSC Leu
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2016, 11:56 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Oussama Quertani übernimmt Traineramt beim HSC Leu

Der Fußball-Bezirksligist schenkt in der neuen Saison einem Mann aus den eigenen Reihen das Vertrauen.

Nur wenige Tage nach der Ankündigung ihres vieljährigen Trainers Mesut Derekoey, den Fußball-Bezirksligisten HSC Leu in Richtung BSV Ölper zu verlassen, reagierten die Heidberger Verantwortlichen und präsentieren mit Oussama Quertani einen Nachfolger aus den eigenen Reihen.
Der bisherige Co-Trainer wird von der kommenden Saison an die sportliche Verantwortung auf der Bezirkssportanlage übernehmen.
Dementsprechend zufrieden mit der Wahl ihres zukünftigen Trainers sind Leu-Koordinator Dirk Kiwitt und der Vereinsvorsitzende Helmut Blöcker.
"Oussama hat bei uns in der Vergangenheit erfolgreich gespielt, als Co-Trainer und gleichzeitiger Coach unserer B-Junioren kennt er die internen Abläufe im Verein wie kein anderer, außerdem vertrauen ihm die Spieler der Mannschaft, was für unseren zukünftigen Trainer spricht.
Bislang haben alle Leistungsträger auch für die kommende Saison zugesagt", äußert sich Blöcker.

Quertani sieht der Sache entspannt entgegen. "Ich bin sehr froh über das Vertrauen, das der Verein in mich setzt.
Zusammen mit unserem Spielführer Nabil Neffati, mit dem ich als meinem Partner eng zusammenarbeiten werde, freue ich mich auf die kommende Aufgabe."
rk

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Peine - 23.03. 2016 - Braunschweiger Lokalsport


Dateianhänge:
Dateikommentar: Freuen sich über die schnelle Lösung: von links: Leu-Koordinator Dirk Kiwitt,
Neu-Trainer Oussama Quertani, Spielführer Nabil Neffati und Vereinschef Helmut Blöcker.
Foto: Ralf Krause

Quertani übernimmt Leu BS.JPG
Quertani übernimmt Leu BS.JPG [ 34.07 KiB | 4725-mal betrachtet ]
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de