[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Forum Kreisliga-Peine.de • Thema anzeigen - Nicolai Rühmann / Schiedsrichter
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nicolai Rühmann / Schiedsrichter
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2007, 18:12 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Partien sind inzwischen ganze Tagestouren



Nicolai Rühmann aus Broistedt ist seit sieben Jahren Schiedsrichter

Von Martin Bode

Er wird fast jedes Wochenende beschimpft und beleidigt. Doch auch das gehört für Nicolai Rühmann dazu. Seit sieben Jahren ist der Broistedter Fußball-Schiedsrichter.

"Man muss regeltechnisch immer auf dem neuesten Stand und darf keine Minute unachtsam sein", erklärt Rühmann. Pflicht sind für ihn die regelmäßigen Lehrabende der Schiedsrichter.

Zunächst spielte der 21-Jährige selbst Fu?ball bei Pfeil Broistedt. Vor sieben Jahren kam er dann zu dem Entschluss, selbst Spiele pfeifen zu wollen. "Angetrieben wurde diese Entscheidung von den doch so oft mäßigen Leistungen der Schiedsrichter", gibt Rühmann zu. "Wie fast jeder Sportler war ich oft unzufrieden mit den Unparteiischen. Doch anstatt zu meckern, wollte ich es aber selbst besser machen."

Mittlerweile pfeift Rühmann Begegnungen bis zur Bezirksoberliga der Männer und Regionalliga der Jugend. "Zwar komme ich viel rum, aber es nimmt auch jede Menge Zeit in Anspruch. Vor jedem Spiel bereite ich mich vor. Auf diesem Niveau sind die Partien inklusive der Fahrzeit immer Tagestouren für mich."

Dreimal die Woche hält er sich unter anderem mit Laufeinheiten fit. Rühmann, der zurzeit eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing absolviert, hat seine sportlichen Ziele für die Zukunft klar definiert: Kurzfristig möchte er sich in der Bezirksoberliga etablieren. Doch auf lange Sicht liebäugelt Rühmann mit einem Aufstieg. "Ich würde mich nicht wehren, wenn ich in der Niedersachsenliga pfeifen dürfte. Hinzu komme noch, dass ich berechtigt wäre, B-Jugend Partien in der Bundesliga zu leiten", erklärt er schmunzelnd.

Dass das Leben eines Schiedsrichters auch negative Seiten haben kann, erlebt der junge Broistedter nahezu jedes Wochenende. "Es ist anstrengend, wenn man von Zuschauern oder Spielern immer wieder beschimpft wird. Mit der Zeit habe ich mir aber ein dickes Fell angelegt." Das war mal anders: Bei einem Landesliga-Spiel in Helmstedt vor sechs Jahren war Rühmann als Assistent im Einsatz.

"Ich wurde so lange provoziert und beschimpft, bis ich mit meiner Fahne auf einen Zuschauer losgehen wollte. Der damalige Leiter der Partie, Detlef Bode, hat mich gerade noch angehalten", erklärt Rühmann, der es dennoch nie bereut hat, Unparteiischer geworden zu sein.



Quelle: newsclick Samstag, 24.03.2007


   
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2007, 08:34 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Sachlich, sympathisch, selbstkritisch



Der 21-jährige Nicolai Rühmann genie?t als ranghöchster Peiner Fußball-Schiedsrichter hohes Ansehen und hat noch viel vor



Ein dickes Lob bekommt Nicolai Rühmann, Schiedsrichter im FC Pfeil Broistedt, von seinem Vorgänger als Nummer eins im Kreis Peine: "Nicolai hat eine besonders ruhige und freundliche Art, die überall gerade in den naturgemäß immer wieder vorkommenden schwierigen Situationen sympathisch rüberkommt§", sagt Detlef Bode Kreislehrwart der Fußball-Schiedsrichter.

Der so Gelobte hat es in wenigen Jahren seit seiner Prüfung im Jahr 2000 als 15-Jähriger geschafft, Fußballspiele bis zur Bezirksoberliga zu pfeifen. Nach dem freiwilligen Rücktritt von Detlef Bode aus der Niedersachsenliga ist der junge Referee inzwischen der ranghöchste Schiri des Kreises Peine. Er besticht mit seinen erst 21 Jahren durch seine Sachlichkeit, durch seine körperliche Fitness und sein Wissen in der Fußballregelkunde.

Die Art, mit Spielern und dem Spiel umzugehen, fand schnell Anerkennung im gesamten Fußballbezirk Braunschweig. Bei Prüfungen zählt Rühmann stets zu den Besten. So war es nicht verwunderlich, dass er recht bald zum "Talentkader des NFV-Niedersachsen" gehörte, einer Gruppe von förderungswürdigen Jung-Schiris. Höhepunkt war dabei der Besuch des Bundesligaspiels VfL Wolfsburg gegen FC Schalke 04, als die dort versammelten Schiedsrichter-Talente des NFV-Niedersachsen, einmalig im gesamten DFB-Bereich, am "Coaching" vor dem Spiel des dort amtierenden Schiedsrichters Dr. Jochen Drees aus Mainz teilnehmen durften.

Rühmann ist neben den Begegnungen der Bezirksoberliga auch bei Spielen der Regionalliga der A-, B- und C-Junioren tätig, von denen er sagt, dass gerade hier schon deutlich wird, dass es sich bei den Akteuren um zukünftige Profis handelt.

Stolz, aber auch selbstkritisch, bemerkt er: "Die Benotungen der Schiedsrichter-Beobachter waren bisher stets gut, obwohl ich mich in einigen Spielen schlechter gefunden habe als der offizielle Beobachter." Gern denkt er dabei an das Bezirkspokalspiel zwischen Vienenburg und Bad Harzburg, einem echten Derby, von dem er sagt, dass er dort mit sich selber sehr zufrieden war.

Vor einigen Wochen hatte er einen weiteren H?hepunkt in seiner noch jungen Laufbahn: Nicolai war als Assistent bei Schiedsrichter Stefan Schempershauwe aus Hildesheim eingeteilt und stand an der Linie in der AWD-Arena in Hannover beim Oberliga-Spiel zwischen Hannover 96 II und Eintracht Braunschweig II (2:2).

Rühmann selber ist froh, dass er eine positiv verrückte Fußballerfamilie hinter sich hat, die ihn in jeder Form unterstützt, so auch jetzt während einer beruflichen Ausbildung in Uelzen. Detlef Bode ist als Lehrwart davon fest überzeugt, dass Rühmann bald den Weg in den Verband Niedersachsen schaffen wird. "Der Rest ist dann auch Glückssache."

Rühmann selber ist vorsichtig optimistisch: "Ich hätte zunächst nichts gegen einen Aufstieg in die Niedersachsenliga." Um dann noch zu erwähnen, dass "das nächste Spiel immer das Schwerste ist."

Und das ist am heutigen Sonnabend, wenn er in der Nähe von Duderstadt mit Volker Veckenstedt von Teutonia Groß Lafferde und mit Sascha Neugebauer vom TSV Klein Lafferde das Spiel der Bezirksoberliga zwischen SV Breitenberg und Goslar 08 zu leiten hat.

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 15.09.07


   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de