[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Forum Kreisliga-Peine.de • Thema anzeigen - Trainerkarussel
Aktuelle Zeit: Do 27. Jun 2019, 05:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Düsterhöf als Trainer zurück
BeitragVerfasst: Do 4. Mär 2010, 11:11 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Düsterhöf als Trainer zurück

Nach fast einem Jahr Pause übernimmt Reinhold Düsterhöf wieder ein Amt als Fußball-Trainer.
Der 51-Jährige hatte seinen Heimatklub Germania Blumenhagen aus der 1. Kreisklasse bis in die Bezirksliga geführt, nach einem Streit trennten sich die Wege.
Nun betreut der Blumenhagener die B-Jugend des TSV Edemissen. Er trat die Nachfolge von Ex-Eintracht Stürmer Omar Fahmy an. „Es macht wieder riesig Spaß, die Jungs sind richtig schön griffig“, lobt Düsterhöf den Ehrgeiz der Spieler. Das Angebot, ein Jugendteam zu trainieren, habe ihn sehr gereizt. „Ich arbeite auch in meinem Beruf gerne mit Auszubildenden zusammen“, unterstreicht Düsterhöf. Mit dem Team hat er sich zum Ziel gesetzt, das Finale im Kreispokal zu erreichen. „Jugend-Abteilungsleiter Olaf Heuer hat den Kontakt hergestellt. Ich denke, wir haben eine gute Lösung gefunden“, betonte Edemissens Klubchef Jörg Müller.
Von Omar Fahmy habe sich der TSV schweren Herzens getrennt. Aber der Stürmer habe nach seinem Wechsel zum Oberligisten BSV Ölper das Amt aus Zeitnot nicht mehr ausführen können. „Omar hat gute Arbeit geleistet, wir bauen ihn jederzeit wieder gerne in unser Jugendtrainer-Team ein“, unterstrich Müller.

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 04.03.2010


   
 
 Betreff des Beitrags: TSV Bodenstedt sucht Trainer
BeitragVerfasst: Mi 17. Mär 2010, 08:25 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Der TSV Bodenstedt sucht ab sofort bzw. spätestens ab dem 01.07.2010 einen neuen Trainer für die 1. Herren Mannschaft ( 1. KK Süd ).
Frank Cichacki muss zum 30.06.2010 seinen Trainerposten aus beruflichen Gründen abgeben.
Ansprechpartner: Eik Remme Tel. 0171-1915312 oder 05302-4308


   
 
 Betreff des Beitrags: Teutonia verlängert mit Ulrich Kropp
BeitragVerfasst: Do 18. Mär 2010, 09:39 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Teutonia verlängert mit Ulrich Kropp

Im inzwischen schon dritten Jahr arbeitet Teutonia Groß Lafferde mit dem Fußballtrainer Ulrich Kropp im Herrenbereich. "Unter seiner Leitung haben sich Kameradschaft, Harmonie, Spielfreude und Leistungsstärke eindeutig positiv entwickelt", erklärte Pressesprecher Kurt Gilgen. Der Teutonia-Vorstand hat aus diesen Gründen schon jetzt nach Verhandlungen mit Kropp den Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Ziel ist in diesem Jahr eindeutig der Aufstieg aus der Leistungsklasse in die Fußball-Kreisliga.

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Peine: 16. Maerz 2010, Lokalsport Peine


   
 
 Betreff des Beitrags: Ölsburg holt Steffen Fliegel
BeitragVerfasst: Mi 14. Apr 2010, 07:58 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Ölsburg holt Steffen Fliegel

Fußball-Kreisligist Viktoria Ölsburg hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet.
Steffen Fliegel vom Leistungsklassisten TuS Bierbergen wechselt zu den Blau-Gelben. „Steffen war unsere erste Wahl. Er ist ein Freund von mir und hat in der Jugend schon einmal für Ölsburg gespielt. Mit ihm möchten wir oben mitspielen und die Mannschaft verjüngen“, sagte Ölsburgs Fußball-Obmann Tobias Schoeler.
Aufgrund beruflicher Verpflichtungen wird Marc Neubauer sein Traineramt bei der Viktoria am Saisonende niederlegen. Er hatte das Team aus dem Tabellenkeller in ruhigeres Fahrwasser geführt „Wir freuen uns allerdings, dass er dem Verein in einer anderen Funktion erhalten bleibt. Genaueres möchte ich noch nicht sagen“, erläuterte Schoeler. Weiterhin als Co-Trainer arbeiten wird Marco Schwalenberg.
Mit Detlef Fließ holte sich die Viktoria zudem einen Torwart-Trainer ins Team. Schoeler: „Wir sind gut aufgestellt. Der Härke-Pokal ist unser Ziel.“

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 14.04.2010


   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainerkarussel
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 17:35 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Nach dem Weggang von Trainer Steffen Fliegel zum Kreisligisten Viktoria Ölsburg,
hat der Vorstand des TuS Bierbergen seinen jetztigen Co-Trainer Florian Fliegel zum Cheftrainer für die kommende Saison 2010/2011 ernannt.

Quelle: Florian Fliegel per Mail. Vielen Dank


   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainerkarussel
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 21:16 
Regionalliga

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 21:54
Beiträge: 32
Karsten Stallmann verlässt Vöhrum im Sommer

Wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören, meint Arminia Vöhrums Fußball-Obmann Reinhard Bäthge. Nach fünf erfolgreichen Jahren wollen der Fußball-Kreisligist und sein Trainer Karsten Stallmann vom Sommer an getrennte Wege gehen. "Wir haben uns darauf im beiderseitigen Einvernehmen geeinigt", betont Bäthge. Er lobte die Leistung: Stallmann habe das Team als Schlusslicht übernommen und im Vorjahr zum Kreispokal-Sieg geführt. Momentan ist Vöhrum bis auf Platz zwei hinter den allerdings souveränen Broistedtern geklettert.

Quelle: Newsclick.de 3.5.2010


   
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trainerkarussel
BeitragVerfasst: Do 6. Mai 2010, 21:15 
Regionalliga

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 21:54
Beiträge: 32
Placinta trainiert die Arminia
Arminia Vöhrum: Fußball-Kreisligist Arminia Vöhrum hat einen neuen Trainer für die kommende Saison: Peter Placinta wird Nachfolger von Karsten Stallmann, der nach fünf Jahren bei der Arminia aufhört

„Ich denke, wir haben mit Peter Placinta einen guten Griff getan“, sagte Fußball-Obmann Rainhard Bäthge, der aber die Ziele für die kommende Saison noch nicht benennen wollte. „Wir müsen erstmal diese Saison abwarten.“ Placinta ist noch bis zum Ende dieser Saison Coach beim Leistungsklassen-Verein TSV Wipshausen.

QUelle: PAZ 6.5.2010


   
 
 Betreff des Beitrags: Thomas Schneider verlässt Germania Wolfenbüttel
BeitragVerfasst: Di 11. Mai 2010, 16:30 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Nachfolger-Suche begann am Biertisch


Bezirksligist wird vom Sinneswandel seines Trainers völlig überrascht - Oberliga-Absteiger BSV Ölper profitiert

Von Jörg Kleinert

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Thomas Schneider verlässt den Fußball-Bezirksligisten BV Germania Wolfenbüttel. Dies teilte der Trainer Vorstand und Abteilungsleitung des Ballspielvereins am Abend vor der Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen des Vereins am Samstag mit.

Schneider wechselt zum BSV Ölper, Absteiger aus der Oberliga Niedersachsen Ost.

Der Sinneswandel des Trainers überrascht. Anfang Februar hatten sich Schneider und Germania frühzeitig auf eine Fortsetzung ihrer im Dezember 2006 begonnenen Zusammenarbeit geeinigt. "Die Rahmenbedingungen waren zur Zufriedenheit beider Seiten besprochen", sagt BVG-Abteilungsleiter Uwe Sukop. Die Planungen für die neue Saison liefen vor allem in den vergangenen beiden Wochen intensiv, so Sukop. Mit neun nachrückenden A-Jugendspielern waren Perspektivgespräche geführt worden.

Der plötzliche Wandel

Am Freitagabend klingelte zunächst bei Germania-Präsident Oliver Raasch, dann bei Sukop das Telefon. Schneider gab seinen Rückzug bekannt. "Unter dem Strich konnten sich der Verein und ich doch nicht einigen", sagt Schneider nun. Es sei auch um finanzielle Dinge gegangen, die das Finanzamt betreffen. Vor zehn Tagen, Schneider war mit seiner Frau Besucher der Oberligapartie Freie Turner Braunschweig gegen Lupo Martini Wolfsburg, hatte ihn Ölpers Manager Harald Eggelmann direkt gefragt: Ob Schneider sich ein Engagement am Biberweg vorstellen könne?

Der BSV, eigentlich mit Ex-Eintracht-Profi Holger Wehlage einig, suchte nun doch einen neuen Trainer. Zweimal hatte Eggelmann in der Vergangenheit vergeblich um Schneider gebuhlt, beim dritten Anlauf klappte das Werben. Am vergangenen Donnerstag einigte sich der Trainer mit den BSV-Verantwortlichen, Freitag informierte er Germania.

Ein fähiger Trainer
Schneider hatte Germania in der Winterpause 2006 übernommen, stabilisierte die Mannschaft nach dem Abstieg in der Kreisliga, führte sie zurück in die Bezirksliga und landete dort mit einem stark verjüngten Team zweimal in Folge auf einstelligen Tabellenplätzen. "Ich denke, wir haben eine gesunde Basis geschaffen", sagt Schneider.

Sukop sieht es ähnlich: "Thomas Schneider hat bei uns eine super Arbeit geleistet. Germania ist wieder eine attraktive Adresse." Die Suche nach dem neuen Trainer begann bereits am Festwochenende, an Biertischen fielen erste Namen. Sukop: "Es gibt aber noch keinen Nachfolgekandidaten. Der ist in der Kürze der Zeit schwer zu finden."

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Wolfenbuettel: 11. Mai 2010, Lokalsport Wolfenbüttel


   
 
 Betreff des Beitrags: Wöhrle nicht mehr TVJ-Coach
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 07:24 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Wöhrle nicht mehr TVJ-Coach

Der TVJ Abbensen und Trainer Christian Wöhrle haben sich getrennt. „Christian ist auf uns zugekommen und hat sein Amt niedergelegt“, sagte Horst Oppermann, Fußball-Obmann beim Leistungsklassen-Verein. „Wir hätten gern wenigstens noch bis zum Saisonende mit ihm weitergearbeitet.
“ Ausschlaggebend für den Schritt sei gewesen, dass die „Chemie zwischen Trainer und Mannschaft nicht mehr stimmte“. Wöhrle wird allerdings weiterhin für die Zweiten Herren und die Alten Herren des TVJ im Tor stehen.
Für die restlichen beiden Saisonspiele der ersten Herrenmannschaft wird der verletzte Spieler Sven Hennecke den Trainerposten übernehmen. Abbensen dürfte den Abstieg bereits vermieden haben, da der FC Esperance seine Mannschaft zurückgezogen hatte und damit erster Absteiger ist und Arminia Vöhrum II höchtsens noch theoretische Chancen hat.
„Wir suchen für die nächste Saison einen Trainer-Nachfolger“, sagt Oppermann. „Die Mannschaft bleibt zusammen, und es kommen sieben oder acht A-Jugendspieler in den Herrenbereich.“
Interessenten können sich bei Oppermann melden unter 05177/ 1663.

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 20.05.10


   
 
 Betreff des Beitrags: Arminia Vöhrum weiter mit Stallmann und Lautenbach
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 07:38 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Arminia Vöhrum weiter mit Stallmann und Lautenbach

Kehrtwende bei Arminia Vöhrum:
Nachdem der Verein bereits Peter Placinta als Trainer für die neue Saison vorgestellt hatte, kommt es nun doch anders. Wie der Vorstand gestern mitteilte, wird der bisherige Coach Karsten Stallmann im Amt bleiben. „Nach vielen Gesprächen und schlaflosen Nächten hat sich Obmann Reinhard Bäthge nach dem Prinzip "Never change a winning Team" dazu entschieden, die nächste Saison doch mit Karsten Stallmann als Trainer der 1. Herren weiter zu machen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Bäthge selbst wollte das gestern nicht weiter erläutern.

„Für mich ist das natürlich enttäuschend“, sagte Placinta gestern Abend auf Anfage. „Vor allem, da ich ein anderes gutes Angebot abgesagt habe.“ Weiter kommentieren wollte er die Entscheidung der Arminia jedoch nicht. Bernd Lemke, Vorsitzender von Arminia Vöhrum, hat sich „für dieses eher unübliche Verhalten eines Vereins“ bei Peter Placinta entschuldigt.
Wie die Arminia mitteilte, wird auch Torjäger Marcel Lautenbach in der nächsten Saison für die Vöhrumer spielen. Lautenbach hatte Ende April bereits seinen Wechsel zum VfB Peine bekannt gegeben.

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 18.05.10


   
 
 Betreff des Beitrags: Thorsten Greite neuer Trainer in Wense
BeitragVerfasst: Sa 22. Mai 2010, 10:39 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Thorsten Greite neuer Trainer in Wense

Der neuer Trainer der Herrenfußballer des SV Wacker Wense heißt Thorsten Greite. Er übernimmt in der neuen Saison die erste Mannschaft. Greite war unter anderem Coach des MTV Duttenstedt und Co-Trainer beim SV Broitzem. Der derzeitige Trainer Andreas Dettke gibt nach sieben Jahren das Amt ab und übernimmt dann die Wacker-Reserve. Da der Verein keine Abgänge zu verzeichnen hat, wird mit dem gleichen Kader in die neue Saison gestartet. Verhandlungen mit einigen Neuzugängen laufen.

Quelle: Braunschweiger Zeitung, Peine: 22. Mai 2010, Lokalsport Peine


   
 
 Betreff des Beitrags: Herfort nicht mehr Coach beim TSV Edemissen
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2010, 16:08 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2005, 19:49
Beiträge: 1389
Wohnort: Lengede
Herfort nicht mehr TSV-Coach

Fußball-Bezirksligist TSV Edemissen hat Trainer Volker Herfort ab sofort freigestellt.
Damit reagierte der Vorstand auf die Aussagen Herforts, die er am vergangenen Sonnabend in der PAZ zum Wechsel des Stürmers Omar Fahmy getätigt hatte. „Seine Äußerungen, dass nicht alles korrekt gelaufen ist, sind vereinsschädigend. Deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen“, erklärte der TSV-Vorsitzende Jörg Müller.
Ohnehin wäre Herfort nur noch bis zum Saisonende im Amt gewesen, Nachfolger wird der derzeitige Coach des Reserve-Teams, Helmut Kaub. In den letzten beiden Saisonspielen wird die Erste vom bisherigen Co-Trainer Frank Mennecke gecoacht.

Quelle: Peiner Allgemeine Zeitung 26.05.2010


   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
phpBB skin developed by: John Olson
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de